Das ASAP BW Finale #7
war am 17. Februar 2022!

Das Finale#8 findet am 20. Juli 2022 statt. Alle Informationen dazu folgen hier.

Alle Informationen findest du hier

Was ist das Finale

Im ASAP BW Finale pitchten die besten Teams aus dem Hochschulumfeld in Baden-Württemberg in 90 Sekunden ihre Ideen. Die Teams hatten die Möglichkeit ihre Ideen auf großer Bühne zu präsentieren, Preise von bis zu 1.000€ gab es zu gewinnen, sowie Plätze in weiterführenden Förderprogrammen.

Das war das Finale #7

Hier anschauen

Welche Preise gab es zu gewinnen?

Overall Winner

1000€

Business Model

500€

Innovation

500€

Impact

500€

Unterstützung für deine Idee durch die L-Bank


Außerdem wurde der „Best Pitch” und der „Audience Darling” vergeben.

Unsere Jury

Dr. Benedikt Battke

Partner bei Grazia Equity

Dr. rer. pol. Cornelia Gretz

Leiterin Gründerinitiative Biberach, Vertretungsprofessorin Entrepreneurship Hochschule Biberach

Andreas Schulz

Co-Founder Personomic

Eva Sonnenmoser

Referentin InnoLab BW

Dr. Gabriela Steinhauser

Director New Business Innovation & Venture Development bei 1886Ventures GmbH

Welche Boosts in weiterführende Programme gab es zu gewinnen?

Unser Ziel ist eine sinnvolle Vermittlung der Teams in weiterführende Programme. Die folgende Übersicht ist eine Auflistung aller potenziell zu vergebenden Boosts, also direkte Anschlussplätze und weitere Unterstützung. Diese haben sich bei unserem Finale kurz vorgestellt und wurden jedoch nur an Start-ups verliehen, die wirklich zum jeweiligen Förderprogramm passen.

Einladung zum Launchevent der Meisterklasse

Platz im
Fintechaccelerator

Platz im
Textilaccelerator

Unterstützung und Arbeitsplatz

Platz im
Kreativaccelerator

Platz im
KI-Accelerator

Stipendium für das
Membership-Programm

Platz bei
BW Goes Mobile

Arbeitsplatz

Unterstützung und Arbeitsplatz

Netzwerk und Arbeitsplatz

Platz im
Digital Health, MedTech und Biotech Accelerator

Platz im
Engineering und Mobilität Accelerator

Platz im
Mikrosystemtechnik und Nachhaltigkeitstechnologie Accelerator

Platz im
IT Accelerator

Platz im
Energie Accelerator

Platz im
Industrie und B2B Tech Accelerator

Platz im
Creative Energy-Accelerator

Das war das Finale #6